Prävention

Für Jugendliche

Es gibt viele verschiedene und wirksame Präventionsprojekte im Freizeitbereich, welche eine gesunde Lebensweise von Kindern und Jugendlichen fördern und auf das frühzeitige Erkennen und Intervenieren z.B. bei Themen wie Sucht und Gewalt setzen. Im Jugendbüro gibt es diverses Informationsmaterial dazu und wir helfen gerne weiter, wenn du persönliche Probleme hast. Die Notrufnummer 147 ist rund um die Uhr auch per Chat und SMS für dich erreichbar, wenn du in unserer Abwesenheit dringend Rat brauchst.

Für Veranstalter

Seit eingen Jahren existiert ein Jugendschutzkonzept der Gemeinde Wald, an dessen Ausarbeitung auch die Jugendarbeit massgebend beteiligt war. Darin enthalten ist die Bestimmung, dass Festveranstaltungen in Wald, bei welchen Alkohol ausgeschenkt wird, in jedem Fall eine entsprechende Bewilligung der Gemeinde, Abteilung Sicherheit und Gesundheit brauchen.

Zur Sicherstellung des Jugendschutzes gibt die Jugendarbeit deswegen KOSTENLOS die farbigen Jugendschutzbänder an die FestveranstalterInnen ab und informiert sie über die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen. Bei der Abgabe der Jugendschutzbänder sowie Ausweiskontrolle z.B. am Eingang kann der Age Calculator weiterhelfen (siehe PDF).

Für vertieftere Informationen ist die Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland der richtige Ansprechpartner, mehr unter: